Wichtige aktuelle Termine

Vergößern Klick auf Artikel

IN  DER  bremer UNI-SCHWIMMSPORTHALLE  FAND  DAS
INTERNATIONALE WINTER-MEETING 2017 STATT
09. – 10. Dezember 2017
Bilderstrecke vom Samstagvormittag

Weitere Infos hier zum Veranstalter
…auch diese Veranstaltungen wird es nach Schließung des Uni-Bades nicht mehr geben!

Parallel zur Schwimmveranstaltung findet im Sportzentrum der Universität Bremen die
JUDO INTERNATIONAL BREMEN OPEN 2017 statt
Bilderstrecke vom Samstagmittag


Diese beiden Veranstaltungen an einem Wochenende im Sportzentrum der Universität Bremen unterstreichen die Bedeutung, dass dieser Standort so erhalten werden muss!

IN  DER  bremer UNI-SCHWIMMSPORTHALLE  FAND  DIE
8. DEUTSCHE  KURZBAHNMEISTERSCHAFT
DER  MASTERS  STATT
1. bis 3. Dezember 2017
Eine Demonstration der Leistungsfähigkeit der Unischwimmsporthalle, die es nach dem Willen der Bremer Rot/Grünen Regierung 2021 nicht mehr geben soll.
Hier ein aktueller atmosphärisch dichter Eindruck vom Samstagvormittag Bilderstrecke


Weitere Infos zur Veranstaltung mit Klick auf das Logo


Kostenentwicklung Standort Horn

Auf dieser Grafik ist die Kostenentwicklung am Standort Horn ersichtlich. Die ursprünglich angesetzten Sanierungskosten des Unibades werden in der 2. Planungsphase zum Horner Bad bereits überstiegen. Das Westbad ist hier nicht berücksichtigt. Bei Erhalt des Unibads können im Westbad die Kosten für Sprunganlage und Tauchbecken zusätzlich entfallen.

Bremen verliert mit der Schließung des Unibads nicht nur ein Schwimmbad mit diversen Nutzungsmöglichkeiten, sondern mit der Veränderung des Horner Bads auch ein familienfreundliches Freibad.

Schreiben an die Firmen im Technologiepark

Die Bürgerinitiative „Pro Unibad“ ist an alle Unternehmen und Institute im Technologiepark Uni Bremen persönlich herangetreten, mit der Bitte um die geschätzte Aufmerksamkeit in Bezug auf den Erhalt des Sportbades auf dem Campus.

Mitarbeiter/innen empfinden es als großes Plus, dass auf dem Gelände des Campus die Möglichkeit besteht, im Unibad zu schwimmen. Wenn es Ihnen genauso geht, würden Sie uns sehr helfen, wenn Sie den Brief von Frau Dr. Decke-Cornill, Mitglied unserer BI, an Ihre Kollegen/innen weiterleiten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bremer Bäder feiern Geburtstag

Bremer Bäder feiern Geburtstag 17.02.2017 | 3:36 Min. | Quelle: Radio Bremen

Die Bremer Bäder Gesellschaft ist der Betreiber des Unibads, die Universität Hausherrin. Die Zuständig- und Verantwortlichkeiten bleiben ungeklärt.

Die Bäderkultur in Bremen hat bereits mit der Schließung des Zentralbades gelitten. Diese Entscheidung war für viele Bremer ein Fehler. Das Dezimieren der Bäderkultur wird sich mit der Schließung des Unibads wiederholen. Fast alle Wassersportarten haben ohne Trainingsmöglichkeiten in großen Bädern keine Überlebenschance.