Aktuelle Termine

Bitte beachten Sie die Hinweise auf den jeweiligen Webseiten zu coronabedingten Einschränkungen für Besucher bzw. die Zulassung der Öffentlichkeit für die genannten Gremien:

Die Gremientermine der Bremischen Bürgerschaft, des Beirates Horn-Lehe, der Sportdeputation, des Wissenschaftsausschusses (WMDI), der Deputation für Kinder und Bildung und des Haushalts- und Finanzauschuss (HaFa) wird die BI Pro Unibad weiter in Hinblick auf eine mögliche Thematisierung des Bäderkonzeptes, der Sanierung der Uni-Sportstätten und der Wiedereinführung des Sport-Studiengangs im Auge behalten. Die Übernahme des Vorsitzes der Sportdeputation durch die oppositionelle FDP und des Haushaltsauschusses durch die CDU lässt auf die Möglichkeit kritischer Nachfragen hoffen.                                      

5.5. Sportdeputation : Tagesordnung, evtl. hier interessant der Bericht der Bremer Bäder zu ihren Finanzen und dem Stand der Bädersanierung sowie der Bericht zum Bundesprogramm zur Sportstättensanierung 2021 (Top 9.2 – 9.4)

6.5. Bildungsdeputation: Tagesordnung. Interessant hier v.a. Top 7: Bericht „Für mehr sichere Schwimmerinnen und Schwimmer im Lande Bremen. Darin heißt es wörtlich:

„Nach einjähriger Laufzeit hat das Schulamt Bremerhaven dem dortigen Ausschuss für Schule und Kultur im September 2019 berichtet. Im Ergebnis wird aufgezeigt, dass das „Bremerhavener Modell“ den Schwimmeranteil auf über 90% gesteigert hat. Der Fortführung in der neu organisierten Form ist entsprechend zugestimmt worden. Für die Stadtgemeinde Bremen muss festgestellt werden, dass eine flächendeckende 1-zu-1-Übertragung des „Bremerhavener Modells“ nicht möglich ist. Weder die durch Fachkräftemangel bestehende enge Personalsituation der Bremer Bäder GmbH noch die Wasserflächenversorgung in den Bädern lassen derzeit einen gesamtstädtischen 60-minütigen Intensiv-Schwimmunterricht über 3 Wochen mit 3+1 Schwimmmeister*innen pro Klassenverband zu.“ Auch sonst ist der Bericht in vielen Teilen ein Dokument der Untätigkeit der Bremer Regierung bezüglich der fehlenden Schwimmfähigkeit vieler Kinder …

12. – 14.5. Bremische Bürgerschaft: Tagesordnung Hier wurde über den von den Regierungsfraktionen eingebrachten Aktionsplan für die Zukunft des Sports im Land Bremen abgestimmt: Darin werden die Erarbeitung eines Konzepts zur Förderung des Breiten- und Leistungssports durch den Senat innerhalb von 6 Monaten, u. a. die konsequente Fortführung des beschlossenen Konzeptes „Für mehr sichere Schwimmerinnen und Schwimmer in Bremen“ und die Wiedereinführung des Sportpädagogik-Studiengangs an der Universität Bremen gefordert.

13.5. Wissenschaftsausschuss Die CDU stellt in ihrer Anfrage zum Haus des Athleten u.a. die Frage, welche Sportstätten von den Sportlern genutzt werden.

18.6. Beirat Horn-Lehe 19:00 Uhr, Sitzungsort: Gemeindesaal der ev. Kirchengemeinde Horn, Horner Heerstraße 28

Interessant aus Sicht der BI Pro Unibad sind auch die Treffen der Sportminister und Sportreferenten, bei denen das Land Bremen in diesem Jahr den Vorsitz hat:

Termine der Sportreferentenkonferenzen : https://www.sportministerkonferenz.de/veranstaltungsuebersicht-12074

18.03.20 bis 19.03.20173. Sportreferentenkonferenz (SRK):
abgesagt.
17.06.20 bis 18.06.20174. Sportreferentenkonferenz (SRK)
09.09.20 bis 10.09.20175. Sportreferentenkonferenz (SRK)
07.10.20 bis 08.10.20   176. Sportreferentenkonferenz (SRK)  
12.11.20 bis 13.11.2044. Sportministerkonferenz (SMK)